Sebastian Hoch Unterricht

Unterricht

Musiktheorie

Sprache, Geschichte und Varianten der Klangkunst, Formen, Inhalte, Stile und akustische Grundlagen, Musik hören, schreiben, verstehen und bewundern - ob als Vorbereitung zur Hochschulaufnahmeprüfung, ergänzende Begleitung zum schulischen Musikunterricht, als Vertiefung vorhandener Kenntnisse, Rüstzeug eigenen musikalischen Ausdrucks oder einfach nur als Hingabe an persönliche Leidenschaft - Musiktheorie bedeutet eine sinnvolle Erweiterung des individuellen musischen Tuns.

Ich biete speziell auf Sie abgestimmte Lehrmaterialien und einen auf Ihre Bedürfnisse ausgerichteten Unterrichtsverlauf.

Klavier

Ich biete einen individuell am Schüler orientierten Unterricht, der dieses wunder- schöne Instrument und die faszinierende Welt der Musik im wahren Sinn des Wortes tastend und greifend erlernen lassen möchte - unabhängig vom Alter und dem eigenen pianistischen Anspruch.

Der Unterricht erfolgt mit bewährten, zeitgemäßen und altersgerechten Lehrwerken sowie mit speziell für den Schüler konzipierten Stücken. Dabei werden unter- schiedliche Genres und Epochen - vom barocken Meister bis zum romantischen Virtuosen, von den Größen des Jazz bis zu den Sternchen der Popmusik - kennen- gelernt und durch gemeinsames Erproben und Erforschen die Grundlagen der Musiksprache vertieft.

Gitarre

Der Unterricht ist persönlich auf den Schüler und unabhängig vom Alter und den eigenen Vorkenntnissen ausgerichtet und lässt dieses zarte Instrument als Zugang zur großen Welt der Musik im wahren Wortsinne begreifen. Hierbei arbeite ich mit methodisch erprobten, zeitgemäßen und altersgerechten Lehrwerken sowie mit eigenen, individuell für den Schüler konzipierten Kompositionen.

Unterschiedliche Genres und Epochen - von den alten Meistern der Rennaissance bis zu den Größen des Jazz oder der Pop- und Rockmusik - können so kennengelernt und die Grundlagen der Musiksprache durch gemeinsames Forschen und Musizieren entdeckt bzw. vertieft werden.

Stundensatz: 45 min à 30 € / 30 min à 25 €