Sebastian Hoch Werke

Werke

Für Orchester / Chor

  • Orchesterbild 2014 (2014)
  • 2 Orchesterbilder (2012)
  • «Der, welcher nicht aus irgend einem Dinge» Vokalsonett nach einem Sonett von Michelangelo für gemischten Chor (2013)

Für Ensemble

  • «Jippi-Song» für Bigband und Gesang; Hörbuchmusik (2016)
  • «Swing-Suite» für Bigband; Hörbuchmusik (2016)
  • «Trostfantasie in Fis-Moll» für neun Instrumente; Hörbuchmusik (2015)
  • «Motiv mit Variationen» für Violine und acht Instrumente; Hörbuchmusik (2015)
  • Variation über ein Motiv aus «La Mer» von Claude Debussy für acht Instrumente und Elektronik (2013)
  • «Wenn der Tag ganz müde ist» für Mezzosopran und Klavier nach einem Gedicht von Brigitte Werner (2013)
  • «Kammersonett» für sieben Instrumente (2013)
  • «Kabulski und Zilli» Hörbuchmusik (2013)
  • «bewegend unbewegt» für acht Instrumente (2012)
  • «perpetuum» für Violoncello und Klavier (2012)
  • «Sisyphos» für Klarinette und Violoncello (2012)
  • «Kotzmotz der Zauberer» Hörbuchmusik (2011)
  • «Passanten» für neun Instrumente (2011)

Für Soloinstrumente

  • «Notturno in G-moll» für Violoncello (2016)
  • «Modul 9» für Violoncello (2014)
  • «Fantasie» für Klavier (2014)
  • «10 Lieder ohne Worte im romantischen Ton» für Klavier (2013 / 2014)
  • «Selbstgespräch» für Viola (2013)
  • «gemeinsam – gefunden» für Klavier (2007)
  • «4 Grotesken für Klavier» für Klavier (2006)

Für Elektronik

  • «shortcuts: beauty» für Elektronik (2007)
  • «le spéléologue» für Elektronik (2006)

Songs

  • «pendulum» (2016)
  • «days of yore» (2016)
  • «mimicry mode» (2016)
  • «ticking beauty» (2015)
  • «monomachine» (2011)
  • «Zeit – Ort» (2008)
  • «rabauke» (2007)
  • «17» (2007)
  • «quibbling» (2006)
  • «TakTak» (2006)
  • «Netzwerk» (2004)
  • «Abendstern» (2004)